Freitag, 25. April 2014

[KW17/2014] Bücher der Woche - Ich schenk dir eine Geschichte #99

Eine aufregende Woche geht hiermit zu Ende. Ostern war und auch der Welttag des Buches mit der Blogger schenken Lesefreude Aktion. Diese wollte vorbereitet werden und bei der ich natürlich auch gerne mitgemacht habe und so auf viele neue Blogs gestoßen bin. Mein abgeschlossenes Buch der Woche ist:

Ich schenk dir eine Geschichte '99

Goodreads
Eine Zusammenfassung des Inhalts mache ich hier nicht, da das Buch aus 5 Geschichtenanfängen mit jeweils 3 Enden besteht. 
Solch ein Buch habe ich bis jetzt noch nicht gelesen und daher war ich bei der ersten Geschichten ein bisschen verwirrt und musst beim Lesen der anderen Geschichtenenden noch mal nachlesen, was die Geschichten gemeinsam haben. Manche Geschichten waren sehr gut, andere waren dagegen etwas langweilig. Da die Geschichten vorläufig von Kindern geschrieben sind, ist es manchmal lustig zu lesen wie sie sich die Welt vorstellen (wie was funktioniert). 
Insgesamt ist es ein sehr unterhaltsames Buch, welches kurzweilig um Lesen einlädt und daher perfekt für eine Bahnfahrt geeignet ist.
 

Angefangene Bücher:

Man stirbt nur zweimal auf Seite 9 von 214 
Eine kurze Geschichte von fast allem auf Seite 105 von 606  
Doktor Schiwago auf Seite 77 von 640
Shadowhunters and Downworlders auf Seite 112 von 198 
Tödliche Wahrheit (Divergent #2) auf Seite 68 von 506

Das Buch für diese Woche wird:

Wie ein einziger Tag von Nicholas Sparks

Goodreads

Für die nächste Woche ein Buch auszusuchen war mal wieder schwieriger, da ich nicht wusste wie ich mich entscheiden soll. Der einzige Hauptgrund für dieses Buch war, dass ich es gut mitnehmen kann. Da alle anderen angefangen Bücher sich schlecht in die Tasche stecken lassen. Also musste ein "relativ" dünnes Taschenbuch her und so ist die Wahl auf meinen ersten Nicholas Sparks gefallen. Bisher kenne ich nur einige Verfilmungen und nun werde ich dann mein ersten Roman von ihm lesen. 
 
ANNA

Kommentare:

  1. Mit dem Buch wirst du sicher sehr viel Spaß haben. Sparks ist ein toller Autor! Nur viel Spannung sollte man nicht erwarten. Seine Bücher haben andere Qualitäten :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nicole

    http://meine-zauberhafte-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein viel Spannung erwarte ich nicht, da ich auch den Film vor ewigkeiten schon mal gesehen habe, wie ich nun in den ersten Seiten festgestellt habe. Aber es ist wirklich großartig geschrieben. liebe Grüße ANNA

      Löschen