Sonntag, 22. März 2015

[All you can eat nails] meine Variante von Frühstück

 Puh..., bin ich froh, das ich wieder Netz habe, ich dachte ich hätte nie Probleme damit ohne Internet zu leben. Was vielleicht auch stimmt, aber nicht wenn in meinen Plänen ich Internet brauche, dann kann ich nicht ohne.... unmöglich....
 Aber genug mit meinen Schwierigkeiten

Ich habe mich dazu entschieden an der Aktion [All you can eat nails] von Moni (My Fingertip gallery) und Elena (PicturedTinsel) teilzunehme, da ich die Herausforderung Essen als Naildesign sehr interessant fand und ich mich in den Themenbereich noch nie ausprobiert habe. 
Daher gibt es nun mein ersten Beitrag zu der Aktion zum Thema 
Es wird Aufgetischt....


ein Frühstück. 
Ich hoffe es gefällt...
Mir hat es zumindest viel Spaß gemacht, vielen Dank für die Chance :)

Nach dem ich total vergessen habe, dass das Thema schon nach dem ersten Post feststand. Habe ich erstmal mir Gedanken gemacht. Was Frühstück für mich bedeutet bzw. was es beinhaltet. Es gibt so viele Varianten :) Nach langen Überlegungen und vielen anderen Naildesigns, die ich vorher gestaltet habe und vielen Neuzugängen. Und einige Skizzen von Frühstück-Varianten. Habe ich mich entschieden, mich nicht auf eine Variante für alle Nägel zu entscheiden. Ich habe mich entschieden, meine eigene Vielfalt von Frühstück begrenzt auf die Fläche, die meine Nägel zu bieten hat, zu gestalten. Dies Design ist somit nicht nur ein beliebiges, sondern es macht auch einwenig deutlich, was ich so Morgens esse :) Da stellt sich für mich sofort die Frage, was isst ihr zum Frühstück?
Ich habe mich nun entschieden euch die Chance zu geben, erst zu erraten,was Frühstücke ich?
Was könnt ihr erkennen? Der ultimative Test, erkennt man was ich vorhatte zu gestalten 
(direkt auf den eigenden Nägeln).
Aber keine Angst, die Auflösung wird es weiter unten geben ;)







Übersicht:
Verwendete Nagellacke
 essence studio nails 24.7 nail base schnelltrocknender unterlack
essence colour & go 199 wild white ways
ANNY A10. 361midnight run
 essence sealing top coat 
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys
 CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER 910 oh my goldness!
Black Bird nr. 08 Here Comes The Sun 
CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER LE Cucuba CO1 SUNNY SIDE
ESSENCE SUN CLUB nail polish 04 BBC ORANGE SUNSET
young French Manicure Pen 01 white
Black Bird nr. 23 Rock and Roll

ESSIE Leading lady
KIKO MAKE UP MILANO Quick Dry nail lacquer 851
ASTOR Nail Artist PLAY THE GRAFFITI
essence nail art stampy polish matt 002 stamp me! black
ESSENCE SEASON of EXTREMES  COLOUR³ nail polish 02BRIGHTSMATES
kiss on top of the rock




1.1.Schritt: Unterlack, da verwende ich den Lack von 
essence studio nails 24.7 nail base schnelltrocknender Unterlack



  1.2.Schritt: Damit die Farbe gut zur Geltung kommt, den neuen Lack von
essence colour & go 199 wild white ways




2.Schritt: Als Hintergrundfarbe wähle ich den neuen Lack von 
ANNY A10. 361midnight run





3. Schritt: Design


Als erstes der linke kleine Finger 
bzw. ein Glas Organgen- oder auch Maracuja-Saft

Als erstes gestalte ich den Inhalt des Glases, in diesem Fall eine orange Flüssigkeit (ein fruchtigen Saft, dafür verwende ich das Orange-Gelb von 
CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER LE Cucuba CO1 SUNNY SIDE


 Um das Glas zu gestalten verwende ich den Glitzerlack von
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys 



Der linke Ringfinger 
bzw. frische Orange oder Blutorange

ich habe mich entschieden vorne, eine Halboffene und im Hintergrund zwei ganze Orangen zu gestalten, mit dem Orange von ESSENCE SUN CLUB nail polish 04 BBC ORANGE SUNSET


 Um die Halbe Orange zu gestalten, versuche ich mit dem Orange-Gelb von
CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER LE Cucuba CO1 SUNNY SIDE
die typische Fruchtfleisch Muster zugestalten.
Mit dem weiß von essence colour & go 199 wild white ways 
versuche ich noch einige Highlights zu setzen



Der linke Mittefinger
bzw.  Croissants

Wer kennt nicht die typische Croissantform, die habe ich schrittweise gestaltet, wodurch einwenig die Krummung zu leiden hatte, mit dem beige von
Black Bird nr. 08 Here Comes The Sun


Da mir die Farbe noch nicht an die typische Croissantfarbe erinnert, habe ich mich dazu entschieden, noch mit dem Gold-Bronze von
 CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER 910 oh my goldness!
einwenig überlackieren 



Der linke Zeigefinger 
bzw. OREOs 

Als erstes gestalte ich zwei Kekse und ein langen Balken (als OREO-Rolle) mit dem Schwarz von essence nail art stampy polish matt 002 stamp me! black
 

Die typische Blaue Verpackung der Rolle gestalte ich mit dem Dunkelblau von
Black Bird nr. 23 Rock and Roll



nun gestalte ich den weißen Schriftzug OREO und die weiße Crem, der zwei Kekse mit dem weiß von essence colour & go 199 wild white ways


nun fehlt nun noch den "Deckel-"Kekse der zwei OREO-Kekse mit dem Schwarz von 
essence nail art stampy polish matt 002 stamp me! black



 Der rechte Zeigefinger
 bzw. ein Apfel

ein schöner roter Apfel ist ein schöner leckerer Bissen,
den ich mit dem Rot von  ESSENCE SEASON of EXTREMES  COLOUR³ nail polish 02BRIGHTSMATES kiss on top of the rock
 

Der Apfelstiel ist ganz schnell mit dem Gold-Bronze von
CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER 910 oh my goldness!
gezaubert ;)


Damit der Apfel noch einwenig frischer aussieht bekommt er noch zwei kleine Blatter mit dem Grün von KIKO MAKE UP MILANO Quick Dry nail lacquer 851



 Der rechte Mittefinger
bzw. eine Schüssel Rote Grütze mit Schlagsahne :d

Die Schüssel gestalte ich wie das Glas mit dem Glitzerlack von 
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys  

Die Rote Grütze wird mit Hilfe des dunklen.glitzer-Rot von ESSIE Leading lady gestalten


Diesmal muss ich nochmal die vordere Glasschüssel gestalen, sonst würde die Rote Grütze rauslaufen ;) Also lackiere ich noch mal den Glitzerlack von 
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys 


Die Schlagsahnekröne bekommt die Rote Grütze mit dem Weiß von
 essence colour & go 199 wild white ways



Der rechte Ringfinger
bzw. OREO-Streichcream
 
Als erstes, da die Cream hautsachlich weiß ist, gestalte ich eine grobe weiße Creamdosenform mit dem Weiß von essence colour & go 199 wild white ways

die OREO-mäßigen Elemente der Cream gestalte ich mit Hilfe des Topperlacks von
 ASTOR Nail Artist PLAY THE GRAFFITI
 

Die Glasförmigeverpackung gestalte ich wieder mit dem Glitzerlack von
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys


Der Deckel, der Oreo-Cream-Dose gestalte ich in den Dunkelblau von
Black Bird nr. 23 Rock and Roll
 

 
 Der rechte Kleine Finger
bzw. ein Brotchen mit OREO-Cream

Ein aufgeschnittendes Brotschen gestalte ich mit dem Beige von
 Black Bird nr. 08 Here Comes The Sun 

  
Auch hier fehlt mir einwenig das Brottypische Aussehen, daher setze ich noch einige Highlights mit dem Gold-Bronze von 
CATRICE COSMETICS ULTIMATE NailLACQUER 910 oh my goldness!


Dann wird das Brotchen noch mit der OREO-Cream bestrichen mit Hilfe des Topper 
von ASTOR Nail Artist PLAY THE GRAFFITI



 Der linke Daumen 
bzw. Schriftzug Frühstück
 
Mit dem weißen Lackstift von young French Manicure Pen 01 white
schreibe ich Frühstück, leicht schräg


 
Der rechte Daumen
 bzw. Frühstück Gedeck


Mit dem weißen Lackstift von young French Manicure Pen 01 white
gestalte ich ein Teller, rechts daneben ein Messer, oben ein kleiner Löffel, links ein Löffel und unten eine Gabel 


 Für den Glastelleroptik, verwende ich nochmal der Glitzerlack von
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys 



















4. Überlack
als Überlack verwende ich den Lack von essence sealing top coat














 Bei Elena  und Moni  gibt es Eier zum Frühstück :)


zum Schluss noch ein kleiner direkt Vergleich (Naildesign vs. Reales)




 Ella

Kommentare:

  1. Das hast du aber schön hinbekommen! *schulterklopf* ein ganzes Frühstücksbuffet :-) dein Saft wirkt mit dem Glitzer wie Limo ;-) mir gefällt sehr, wie du die Effektlacke dazu verwendet hast.

    Zuerst wollte ich auch auf jedem Finger was anderes machen, aber mir fehlte die Ruhe...

    Liebe Grüße und danke fürs mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich sehr.
      genau ein Frühstücksbuffet mit Leckereien, die nach meinem Geschmack sind ;)
      stimmt, könnte auch eine Limo sein, ich dachte aber eher an Saft beim gestalten.

      Lg Ella

      Löschen
  2. Wirklich hübsch geworden. Vor allen Dingen das mit dem Glas finde ich eine super Idee. Muß ich mir merken.
    Aber, magst Du keine Eier? ;o)

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich sehr
      Ich hatte gehofft, das die Variante mit dem Glitzerlack, gut funktioniert, schön das es geklappt hat :)
      Ich mag keine Eier, verarbeitet zu Kuchen, Teig und Co schon, aber nicht als gekochtes Ei, Spiegelei, Rührei oder Omlett und Co

      Lg Ella

      Löschen
  3. Oreos zum Frühstück sind super! :D
    Das Design ist dir echt gelungen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich
      Ich liebe OREO, ich kann Dir gar nicht sagen in welcher Form es mir am liebsten ist. Es gibt so viele Variationen ob als Kuchen, Cupcake, Eis oder einfach nur als Kekse wobei es da ja auch noch viele Varianten gibt. Hier in Deutschland zwar nicht so viele wie in Amerika...

      Lg Ella

      Löschen
  4. Das sieht echt toll aus, vor allem das Croissant und die Oreos :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich sehr
      Oreos sind auch echt fantastisch, ich bevorzuge vorallem die essbare Variante ;)

      Lg Ella

      Löschen