Dienstag, 30. September 2014

[Challenge] Naildesign Comic Anna "Paperprint Comic-Geräusche"

So es ist nun nur noch eine Halbe Stunde September, aber ich mache dieses Post nun noch hoffentlich Pünktlich fertig. Dieses ist mein Design zu unserem Monatsthema COMIC. Nach vielen Überlegungen was ich denn machen möchte habe ich mich dann für folgendes entschieden:



 Folgende Lacke und Utensilien habe ich für das Design verwendet:


n

Übersicht:
Verwendete Nagellacke
ciaté mini PP007 members only
 essence floral GRUNGE nail polish 02 LILY BLOOM
 essence nail art paper print manicure transfer solution
 essence TRIBAL SUMMER tip painter set 01 AZTECS CEREMONY pink
essence Nail art freestyle & tip painter 10 More than silver
 essence nail art paper print manicure 01 get the news
essence SUPERHEROES nail art sticker
ciaté mini NT000 speed coat


Als erstes habe ich bei beiden Händen Damen und kleinen Finger in einem Nudeglitzer von ciaté mini PP007 members onlylackiert und die restlichen Nägel mit dem Weißglitzer von  essence floral GRUNGE nail polish 02 LILY BLOOM. Dieses waren dann meine Untergründe. 









Für mein Design habe ich mir verschiedene Comicgeräusche rausgesucht, die ich dann auf meine Nägel geschrieben (KABOOM mit essence TRIBAL SUMMER tip painter set 01 AZTECS CEREMONY pink) oder mit den Stickern von essence SUPERHEROES nail art sticker geklebt habe. Um dies noch zu verschönern habe ich mit dem essence Nail art freestyle & tip painter 10 More than silver ein paar Glitzerstreifen auf die Nägel gebracht oder die O's ausgemalen.







Auf den nude-lackierten Nägel sollte Strechblasendruck mit dem Paper Print Set von Essence drauf. Dies hat eigentlich auch sehr gut Funktioniert, auf dem Fotos sieht man es leider nicht sehr gut.
Zuerst habe ich Nagelgroße Stücken aus dem Papier ausgeschnitten, dieser dann mit der Tinktur getränkt und auf meine Nägel gedrückt. Als es dann "trocken" war, habe ich vorsichtig das Papier wieder abgezogen (wenn es zu fest drauf klebte, habe ich es nochmal mit der Tinktur "nass" gemacht und dann ging es Problemlos ab).





ANNA





Kommentare:

  1. Schönes Design! :) Mit den Paper Prints muss ich mich ja auch noch mal auseinandersetzen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habe ein wenig drauf geachtet und ich meine das Verhaltnis von Transfer solution und dauer und Druck des dranlegens ist entscheident. Da wenn es zulange drauf ist und das Paper trocken ist, kann es nur schief gehen, da hilft es den transfer solution erneut aufzutragen :)

      Lg Ella

      Löschen