Samstag, 22. November 2014

[9. Lesenacht] Fantasy-Lesenacht - lesen bis Aliens auf der Erde landen



Nachdem ich letzte Woche eigentlich schon bei einer Lesenacht mitmachen wollte, dann aber spontan doch gearbeitet habe und daher keine Zeit dafür hatte, werde ich aber heute an der Lesenacht teilnehmen. Zwar bin ich morgen früh um 11 im Kino um Panem 3.1 im Original zu sehen, also mal sehen wie lange ich lese, aber einige Seiten und daher Stunden sollten schon zusammen kommen. Und mein Leseziel für dieses Jahr hat es auch bitter nötig. Nun werde ich hier noch klar Schiff machen und dann kann es um 21 Uhr pünktlich losgehen, nach essen, aufräumen und duschen. Welches Buch ich dann lesen werde muss ich dann auch noch entscheiden.

Update 20:45 Uhr

Nun bin ich tatsächlich mit allem pünktlich fertig. Tee ist fertig. Bücher liegen bereit. Auch Schokolade liegt hier. Es kann losgehen.




Dies ist der aktuelle Stand meiner Bücher:

Und davon werde ich zuerst Delirium zu ende lesen, da es nur noch 40 Seiten sind. Danach werde ich zu Grau greifen. Also eine Dystopie nach der anderen.

Update 21:04 Uhr

Delirium auf Seite 369 von 409

1.) Sieh dir das Cover des Buches an, das du lesen wirst. Such dir erstens einen Gegenstand raus und versuche ihn zu beschreiben ohne ihn zu nennen (Wie beim Spiel "Tabu"). Und zweitens, beschreibe das Buch in einem einzigen Wort.

Erstens: Naja Gegenstand habe ich da nicht richtig: Teil des Gesichts, das nur einmal da ist und herausragt.
Zweitens: Liebe

Update 21:54 Uhr

Delirium auf Seite 377 von 409
8 gelesene Seiten

2.) Welches Buch liest du, gibt es einen bestimmten Grund das du es liest, und was erwartest du vom Buch? Hast du schon vor der Lesenacht darin gelesen oder hast gerade erst begonnen?

Ich lese gerade Delirium und ich hatte es schon angefangen, bin auch fast fertig mit dem Buch. Ich hatte es angefangen weil dies ein Buch ist, welches die letzte fehlende Aufgabe der 5x5 Themen Challenge erfüllt und ich dann die Challenge erfolgreich beendet habe. Erwarten kann ich nun nicht mehr viel für die letzten Seiten, aber ich denke es wird ein eher gemeiner Cliffhanger und ich hoffe es werden noch ein paar Fragen beantwortet.

Update 22:40 Uhr

Delirium auf Seite 389 von 409
20 gelesene Seiten

3.) Guck dir dein Buchregal an, und zähle 26 Bücher ab. Das Buch das du nun hast - welches ist es, hast du es schon gelesen, und wie fandest du es? + Wieviele Bücher hast du auf deinem SuB, und wann gedenkst du sie endlich von ihren Qualen zu befreien? + Die, die wollen, können gerne ein Foto von dem Buch machen das auf der 26 war, und in ihrem Post einbinden. Ich binde es dann hier ein :)


Ich bin nach umständlichen zählen auf City of Heavely Fire (TMI #6) gestoßen. Ich fand es eine sehr guten Abschluss einer schönen Reihe, auch wenn nicht ganz so viele Überraschungen passiert sind und es sehr lang war. Ich habe 4 Sterne vergeben. In meinem Regal stehen nur Bücher die ich schon gelesen habe, da ich meine SUB Bücher in einer Schublade bzw Stapeln habe. Sie kommen erst ins Regal, wenn ich sie gelesen habe und aufbewahren möchte.
Ich habe momentan 103 Bücher (dabei wollte ich nie über 100 kommen). Durch die Anti-Age dem SUB Challenge bin ich nun schon dabei viele Bücher zu lesen, die schon länger auf meinem SUB liegen. Dadurch bleiben natürlich die neuer gekauften mehr liegen (da ich ja nicht mehr lese als ich lesen kann). Im neuen Jahr wird es durch die SUB Destroyer Challenge dem SUB noch mehr an den Kragen gehen. Aber das einzigste was etwas bringt ist halt, weniger Bücher zu kaufen als die Bücher die man liest. Aber wie kann man schon Schnäppchen liegen lassen, Bücher werden ja zum Glück auch nicht schlecht!

Update 23:31 Uhr

Delirium auf Seite 389 von 409
20 gelesene Seiten

Da die letzte Antwort etwas länger gebraucht hat, bin ich nun auch ein wenig durch die Blog der Lesenacht gestöbert und habe einige interessante und lustige Antworten gelesen. Dadurch habe ich kein einziges Wort weitergelesen. Nun geht es dann aber nach der neuen Frage wieder ans Lesen.

4.) Tippe einen Satz auf, in dem steht was dein Protagonist grade macht. An dem Anfang des Satzes muss das Wort "und" oder "aber", "weil" oder "dann", und am Ende des Satzes ein Komma. Nein, es muss nicht übertrieben viel Sinn machen oder Schlau sein oder wichtig. Denkt einfach dran das am Ende was witziges rauskommen soll, wenn wir alle Sätze am Ende zusammenfügen, und ein Text entsteht. Beispiel: und dann ging sie in den Wald und pinkelte hinter einem Busch,
+ Was machst du um wach zu bleiben und wo liest du am liebsten?


" dass ich aufgehängt bin wie eine Salami," (Seite 391)  
 Ich lese. Naja und ich habe Musik an, trinke Tee und bin gerade nicht müde auch wenn ich es vorhin vor der Lesenacht war. (Aus vernünftigen Gründen wollte ich aber eigentlich früher Schlafen, da ich morgen viel vor habe :-)) Am liebsten Lese ich im Bett, wo ich mich auch gerade befinde. Ich werde mich wohl auch bald unter die Decke krümeln und dann wirklich im liegen lesen.

Update 00:36 Uhr

Delirium auf Seite 409 von 409
Grau auf Seite 5 von 491
40 gelesene Seiten

5.)  Hardcorelesen! Versucht in 50 Minuten so viel zu lesen wie ihr könnt. Keine Kommentare, kein Tee, kein pinkeln. Alles was ihr tun sollt: LESEN! Und Zählt danach die Seiten. + schreib ein schönes Zitat raus.

Das ist nun aber der schlechteste Zeitpunkt dafür. Ich habe gerade Delirium beendet und bin daher ein bisschen später für die Frage bzw. Aktion. Muss doch erst das Buch verarbeiten bevor ich nun dann zu Grau greife. Mal sehen wie viel ich nun in der halben Stunde noch lese.

Es sind dann doch noch 7 Seiten geworden.
"Ich bin sicher, ich kann ein produktives und erfülltes Leben führen, ohne jemals ein Kaninchen gesehen zu haben" Seite 7
"Der Verlust eines Ohrs war nicht ungewöhnlich, da Ohren unerfreulicherweise leicht abzureißen waren, ungewöhnlich war vielmehr, dass er es nicht wieder hatte annähen lassen, eine relativ einfache Prozedur." Seite 10

Update 01:16 Uhr

Delirium auf Seite 409 von 409
Grau auf Seit 11 von  491
47 gelesene Seiten

6.) Du wirst mit einer Handschelle 24h an den Charakter geschnallt der als letztes namentlich in deinem Buch erwähnt wird - wer ist es, und wie vertragt ihr euch?

Da ich das Buch gerade erst angefangen habe, weiß ich leider noch nicht viel über die Personen. Wenn Dad auch als Name zählt, war er der letzte und im Moment scheint er nicht so viel von anderen Ideen was zu halten, sondern möchte nur das machen, was ihm gefällt. Also wenn mir das dann nicht gefallen würde, wird es wohl nicht gut ausgehen.

Update 02:08 Uhr

Delirium auf Seite 409 von 409
Grau auf Seit 16 von  491
52 gelesene Seiten

7.) Wie findest du das Buch bis jetzt? Bist du kurz vorm einschlafen? Geh auf Seite 109 und nenne den ersten Satz!  

Also Delirium habe ich ja fertig gelesen und das war sehr gut, bin neugierig wie es dann im zweiten Teil weiter geht. Genaueres werde ich dann morgen schreiben. Grau habe ich nun ja gerade erst angefangen und nun so gut wie das erste Kapitel erst beendet. Dies ist bisher sehr lustig und auch ein bisschen verwirrend, da ich mich in dieser Welt noch gar nicht auskenne. Auch ist der Schreibstil sehe anders zu delirium und da muss ich mich erst noch hineinfinden.
Ja, das bin ich wirklich. Ich weiß noch nicht genau ob ich die nächste Aufgabe noch schaffe und wenn ich es bis dahin noch schaffe wird die dann bestimmt meine letzte sein. (Kann ja morgen nicht ausschlafen)
""Unser Hausmädchen Jane ist eine Graue", sagte ich; ein Versuch, etwas mehr über sie in Erfahrung zu bringen." (Seite 109)

Update 02:53 Uhr

Delirium auf Seite 409 von 409
Grau auf Seit 24 von  491
60 gelesene Seiten

So diese Frage wirklich noch und dann ist nun Schluß für mich. Ich wünsche allen anderen noch viel Spaß beim Lesen. Morgen werde ich dann noch ein bisschen mehr durch die Blogs stöbern und mir die Antworten zu diesen interessanten Fragen durchlesen.

 8.) Um nochmal alle zu quälen: Schreibe ein Haiku! Das ist eine japanische Gedichtsform. Sie besteht auf 5 - 7 - 5 Wörtern. Beispiel: Ich denke viel an dich, geh bitte nicht mehr auf die Toilette, ich will was zu essen. Ja, poetisch, ich weiß. Und dann halt was, was zum Buch passt. 

was für eine unwirkliche Welt
rot, grün, blau, gelb, purpur und grau
Beschreibung der Personen wäre toll

Was für eine tolle Lesenacht aber nun eine Gute Nacht von mir
ANNA

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir heute Abend viel Spaß beim Lesen! ;)
    Liebe grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ich werde es haben. Hoffe auch, das ich auch ein bisschen was schaffe. lg ANNA

      Löschen
    2. Boah, Marianne, du bist auch echt überall, du Stalker :D

      Löschen
    3. @ Anna
      Bitte. :)

      @ Ines
      Nicht überall, das habe ich leider nicht mehr geschafft. ;)

      Löschen
  2. Hallöchen!

    Weißt du schon welches Buch du gleich lesen wirst? Und ich wünsche dir natürlich viel Spaß :)

    Liebe Grüße,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo, ich habe mich nun erstmal für Delirium entschieden, da ich dies auf jeden Fall beenden werde. lg ANNA

      Löschen
    2. Oh wie cool, das Buch steht auf meiner WuLi. Wie findest du es bis jetzt?

      Löschen
    3. Also ich habe nun nur noch 30 Seiten zu lesen und kann daher sagen, dass es mir sehr gefällt. Es hat vielleicht ein paar längen, aber es muss auch viel erköärt werden und man erfährt viel wie Lena sich fühlt. Hana kommt vielelicht ein bisschen kurz. Aber im ganzen sehr lesenswert muss nun nur mal sehen wie das Ende gestalltet wurde.

      Löschen
    4. Na dann lass ich mich weiterhin überraschen. Wirst du das denn auch rezensieren? ^^ und viel Spaß beim weiterlesen. Was wirst du denn als nächstes lesen? Ich denke die letzten Seiten wirst du wohl schon beendet haben :P

      Löschen
    5. Na nun fehlen mir noch 10 Seiten die werde ich gleich lesen. Habe in der letzten Stunde nichts gelesen, da ich durch dir Blogs gestreift bin. Danach werde ich Grau lesen.

      Löschen
    6. Das Buch sagt mir leider nichts, ich lass mich einfach mal von deiner Meinung überraschen ;D

      Löschen
    7. es ist hier auch eher unbekannt, hat aber schon mal einen sehr interessanten Anfang. Auch wenn man dort erst mal reinkommen muss und ich sehr viel noch nicht von der Welt verstanden habe.

      Löschen
    8. Hehe :) Mir gefällt dein Haiku totaaaaal :D echt genial :>

      Wünsche eine gute Nacht und bleibe mal als Leserin

      Liebe Grüße
      Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

      Löschen
    9. Vielen Dank, trotz der späten Stunde ist es doch ganz gut erworden. lg ANNA

      Löschen
  3. Viel Spaß beim Lesen. Was fürn Tee trinkst du heute?
    LG Chia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank, ich trinken Green Tea Sencha Mango

      LG Anna

      Löschen
  4. Hallo,
    ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :) Ich bin auch dabei. Deinen Blog habe ich gerade erst entdeckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch viel Spaß, wusste noch gar nicht das es dein Buch auch in einem Schuber gibt. Irgendwann möchte ich die Reihe auch mal lesen. lg ANNA

      Löschen
  5. Hallo namemsschwester ;)
    wie läuft es denn so und wi ist dein buch bisher? ;)
    PANEM <3 ich beneide dich ;) ich will auch in den film
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Hallo Namensschwester ;-) läuft ganz gut nun sind es noch die letzten 10 Seiten und dann muss ich mir erst mal den nächsten Teil dieser Reihe besorgen (ich hoffe es hört nicht zu gemein auf)
      Ja ich freue mich auch schon, auch wenn ich ihn am Mi schon auf deutsch gratis habe sehen können. lg ANNA

      Löschen
  6. Antworten
    1. jo, aber nun werde ich mich schlafen legen, die Augen wollen nicht mehr. Eine bisschen Hörbuch wird es wohl noch zum einschlafen, aber dann war es das für mich für diese Lesenacht

      Löschen
  7. Sehr schöner und lustiger Post, ich hoffe du hattest eine schöne Lesenacht.
    Delirium habe ich auch gelesen, bin aber nicht so begeistert, ihre Geschichte hat mich nicht wirklich gepackt. Band zwei und drei stehen bei mir noch unberührt im Regal... Auf City of Heavenly Fire bin ich sehr gespannt, hab es nicht in englisch gelesen und froh das es endlich ein Ende gibt, drei Bücher hätten aber auch gereicht :D.

    lg Neru
    P.S. Ich hoffe Panem war gut, ich geh wahrscheinlich nächste Woche ins Kino - freu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo, ja ich hatte eine tolle Lesenacht. Kann ich gut verstehen, es ist manchmal schwer gewesen und ich finde auch dass alle anderen Charaktere in dem Buch ein wenig zu kurz kommen, aber ich hoffe und bin nun auch neugierig wie es nun nach dem Ende weiter geht. Daher werde ich mir demnächst teil 2 kaufen müssen.
      Ja es ist gut das City of Heavenly Fire, dass Ende von TMI ist. Es wäre auch sehr gut mit den 3 Büchern Ende sein können. Aber trotzdem mag ich die Bücher von Cassandra Clare so gern lesen und daher vergebe ich auch das die Story so ein wenig chaotisch ist. Aber ich finde das Ende nun sehr schön Rund. ohne zu viel zu verraten fehlt mir die angekündigten Tode.
      Panem war gut aber (auch ohne zu wissen wie der zweite Teil dann wird) hätte es mit einem Film als Verfilmung gereicht. Ich wünsche dir viel Spaß im Kino. lg ANNA

      Löschen