Sonntag, 31. Mai 2015

[All you can eat nails] meine Variante von Maibowle

Es ist mal wieder so weit und die Altion [All you can eat nails] geht in die nächste Runde, diesmal haben wir uns für das Thema
 Maibowle
entschieden. Der Mai ist nun zwar fast schon vorbei, aber wir nehnmen uns dann doch noch die Zeit für eine Maibowle. Ich bin zwar eher Fan von der Waltmeisterbrause, aber für eine Nailvariante bin ich dann doch zu haben. Da wir ein Waldmeister im Garten haben, nutze ich dies auch als Hintergrund, 



Ich habe aber erstmal aus Gefül ein Grünton gewählt, im Vergleich zum frischen Waldmeister ist es zwar nicht ganz der richtige Ton aber ich nehme es nun nicht so genau und eine Maibowle kann da auch mal eine anderen Farbton haben ;)













Übersicht:
Verwendete Nagellacke
 Misslyn 73 velvet diamond nail polish
 MAYBELLINE NEW YORK COLOR SHOW ALL ACCESS NY TOP COAT 425 LADY LIBERTY
claire´s nail sticker blumen




ich beginne  mit dem Grün von Misslyn 73 velvet diamond nail polish
als die Grundierung und Basis des Maibowle Looks





Dieser Lack ist ein ist ein Grünton, der ins türkise geht, mit vielen Glitzeranteil unteranderem mit silberpigmente mit Sandfinish.






Das Finish ist recht rau, aber ich würde es trotzdem in die mittleren Rauigkeit-Typen einordnen. 




diamond nail polish trifft es sehr gut mit dem Glitzeranteil, wobei die Farbe nicht zu kurz kommt.






Der Lack ist in einer Schicht noch nicht ganz deckend, man erkeent noch gut das Nagelweiß, daher habe ich noch eine zweite Schicht aufgetragen. Dadurch ist eibdeutuig mehr funkel Glitzer auf den Nägel und das Ergebnis ist gut deckend. Das Ergebnis ist noch nicht getrocknet daher erkennt man noch kein Sandfinisch.





 Nach dem Trocknen sieht man es aber deutlich. 




 Ich habe den Lack nach unserer Stuttgart Trip auf den Rückweg geshoppt bei Müller



Da mir noch irgendwie etwas grünlicheres im Design fehlte, habe ich mich entschieden mein neuen Topper von MAYBELLINE NEW YORK COLOR SHOW ALL ACCESS NY TOP COAT 425 LADY LIBERTY aufzutragen.


Ich habe den Topper bei meinem letzten Budni einkauf geshoppt.


Dieser Lack ist ein Topper mit unterschiedlichen Größen an Pigmente in Grüntönen. 


  Durch den Topper ist der Sandeffekt natürlich nun nicht mehr so richtig vorhanden durch den Klarlack mit den Pigmenten.








 Ich bin mit dem Ergebnis schon recht zufrieden, daher bin ich nach draußen gegangen und habe Fotos mit dem Waldmeister gemacht.









 Da der Waldmeister diese weißen Blümchen hat, dachte ich mir im Design fehlen die, daher habe ich in meiner kreativ Naildesignzugehör-Box gesucht und wurde fundig mit dem Sticker von
claire´s nail sticker blumen




 daher habe ich nun einige Blümchen auf die Ngel geklebt




Die Daumen habe ich frei gelassen.





 Da das Design nun fertig ist, bin ich nochmal raus zum Waldmeister gegangen, um Fotos zumachen









 Ich hatte nun zwar kein Glaschen Maibowle, aber frischen Waldmeister aus dem Garten, an dem ich mich versucht habe zu origentieren. 

Ich bin schon sehr gespannt was Elena für eine Variante an Maibowle entschieden hat.
Hier seht ihr, Elenas Variante
Was gibt es bei euch zu klassisch als Maibowle? Was hält ihr von unseren Varianten?



Ella

Kommentare:

  1. Wirklich schön geworden Deine Maibowle und Lady Liberty muß ich mir wohl morgen holen ;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, freut mich sehr
      ich bin im Vergleich zum frischen Waldmeister nicht ganz zufrieden mit dem Grünton. Ich muss an der Stelle wohl gestehen, ich hatte den Lack ursprunglich für ein Gewinnspielpaket gedacht und nun werde ich ihn doch behalten ;)

      Lg Ella

      Löschen